Evangelische
Kirchengemeinde
Großeicholzheim-Rittersbach

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Wir freuen uns, dass Sie uns online besuchen. Gerne können Sie auch direkt mit uns Kontakt aufnehmen oder schauen Sie einfach bei einer der Veranstaltungen, Gruppen oder Gottesdienste vorbei. Bitte beachten Sie dabei die aktuellen coronabedingten Einschränkungen. Einen Überblick über die nächsten Gottesdienste (derzeit mit Maskenpflicht) finden Sie hier.

Der Perspektivsatz unserer Gemeinde lautet:

Unsere Gemeinde ist eine lebendige Oase der Liebe Gottes,
offen für alle Menschen im Wandel der Zeit,
und wir sind mit Jesus unterwegs,
um einander und anderen zu dienen.

Gottesdienste in Präsenz oder im Livestream?

Der Ältestenkreis unserer Gemeinde hat beschlossen, dass wir bis auf weiteres als Grenzwert für Präsenzgottesdienste eine 7-Tage-Inzidenz von 180 im Neckar-Odenwald-Kreis festlegen. Maßgeblich ist jeweils der Wert vom Freitag Abend. Sollte die Inzidenz am Freitag Abend über 180 liegen, fallen die Gottesdienste an den beiden folgenden Sonntagen aus. In diesem Fall übertragen wir einen Gottesdienst um 10 Uhr aus unserer Kirche per Livestream auf YouTube
Sollte die Inzidenz unter 180 liegen, findet um 9 Uhr und um 11 Uhr ein Gottesdienst in Großeicholzheim und um 10 Uhr in Rittersbach statt. In diesem Fall wird der Gottesdienst um 11 Uhr gestreamt.

Die drei Gottesdienste am 9. Mai finden wie angekündigt statt, vor Ort und im Livestream!

Der nächste Gottesdienst im Livestream: Sonntag, 9. Mai, 11 Uhr

Beginn: 9. Mai 2021, 11 Uhr, YouTube-Link: https://youtu.be/YlIYEfEOD5k 

Übersicht Gottesdienst-Aufnahmen auf YouTube

 

Impuls für den Tag


             Impuls für den Tag - 5. Mai 2021       mehr Impulse

 

Aktuelle Hinweise zur Corona-Krise 

Gedanken zum Monatsspruch

Gedanken zum Monatsspruch
Mai 2021: Sprüche 31,8

Öffne deinen Mund für den Stummen, für das Recht aller Schwachen! 

„Mund auf, Augen zu“ – so heißt ein beliebtes Spiel mit Kindern, bei dem es darum geht, verschiedene Lebensmittel am Geschmack zu erkennen. „Mund auf, Augen auf“ – so lautet die Devise im Umgang mit Unrecht und Benachteiligung.
Manche Menschen sind nicht in der Lage, für ihr eigenes Recht einzutreten. Eine Gesellschaft und eine Kirche, die den Anspruch haben, Menschen in Not nicht sich selbst zu überlassen, müssen deshalb aufmerksam hinschauen und energisch darauf hinweisen, wenn es ungerecht zugeht. Das ist nicht nur eine Aufgabe für professionelle Wohlfahrtsverbände, sondern die Aufgabe jedes Einzelnen an seinem Ort und mit seinen Möglichkeiten. Auch so wird Jesu Gebot erfüllt: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!

(Pfarrer Ingolf Stromberger)

Gottesdienste

Gottesdienste

Dienstag, 11.05.2021 um 15:00 Uhr
Senioren-Gottesdienst | Pflegeheim Waldhausen
Donnerstag, 13.05.2021 um 09:30 Uhr
Gottesdienst | Evang. Kirche Rittersbach
Donnerstag, 13.05.2021 um 10:30 Uhr
Gottesdienst | Evang. Kirche Großeicholzheim
Sonntag, 16.05.2021 um 09:00 Uhr
Gottesdienst | Evang. Kirche Großeicholzheim
>> Alle Gottesdienste im Detail

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mittwoch, 16.06.2021 um 17:00 Uhr
Anmeldung neue Konfirmanden | Info-Veranstaltung am 16. Juni
Freitag, 25.06.2021 um 15:30 Uhr
Konfi-Cup | Fußballturnier für Konfi-Gruppen
>> Alle Termine im Detail

Bauprojekt startet

Bauprojekt startet
Altes Gemeindehaus wird ausgeräumt und entkernt

Seit Ende März steht fest: Es kann gebaut werden! Die Bewilligung des LEADER-Zuschusses ist erfolgt, ebenso die Projektgenehmigung durch den Evang. Oberkirchenrat. Kurz darauf haben die Arbeiten bereits begonnen.

Mehr lesen

Digitaler Kreuzweg

Digitaler Kreuzweg
Karwoche und Ostern 2021 in täglichen Etappen erleben

Das Team der Osternacht hat sich in diesem Jahr etwas ganz spezielles einfallen lassen um gemeinsam an den Leidensweg und die Auferstehung Jesu zu erinnern.

Mehr lesen

Es kann gebaut werden!

Es kann gebaut werden!
Große Freude über LEADER-Zuschuss für Gemeindehaus-Neubau

Mit großer Freude haben wir die Nachricht aufgenommen, dass wir für unser neues Gemeindehaus einen Zuschuss aus dem LEADER-Programm Badisch-Franken bewilligt bekommen haben.

Mehr lesen