Evangelische
Kirchengemeinde
Großeicholzheim-Rittersbach

Kircheneintritt

Unterschiedliche Erfahrungen und Gründe können im Laufe eines Lebens dazu führen, dass Menschen aus der Kirche austreten. Genauso gibt es zahlreiche Beweggründe, warum Menschen nach kurzer oder langer Zeit später wieder in die Kirche eintreten. Als Gemeinde freuen wir uns über jedes neue Mitglied!

Ein Kircheneintritt ist möglich bei Personen, die bereits getauft sind, aber aktuell keiner christlichen Kirche angehören.

Ablauf Kircheneintritt

Der Ablauf eines Eintritts ist ganz unkompliziert und umfasst in der Regel folgende drei Schritte:

1. Gespräch mit dem Ortspfarrer
2. Unterzeichnung des Eintrittsformulars
3. Aufnahme durch eine kurze Zeremonie, in der Regel nach einem Gottesdienst mit einigen Kirchenältesten, mit Gebet, Frage zur Mitgliedschaft und Segen.

Der Kircheneintritt wird anschließend durch unser Pfarramt dem Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe und von dort den staatlichen Behörden mitgeteilt.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, in die Evangelische Kirche einzutreten, können Sie sich jederzeit zu einem unverbindlichen Gespräch bei uns melden. Gerne informieren wir Sie detaillierter über Fragen des Eintritts, der Mitgliedschaft oder auch der Verwendung von Kirchensteuermitteln in unserer Kirchengemeinde und den unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Evangelischen Landeskirche in Baden.