Evangelische
Kirchengemeinde
Großeicholzheim-Rittersbach

Konfirmanden 2021-2022

Juli 2021: Sieben neue Konfis machen sich auf den Weg...

Der neue Konfi-Jahrgang 2021-2022 hat begonnen: Sieben neue Konfis haben sich zu einem ersten Kennenlernen getroffen, begleitet vom Mitarbeiter-Team. Da das alte Gemeindehaus nicht mehr steht und das neue noch nicht gebaut ist, fand der Einstieg im Freien und in der Kirche statt: mit ein paar Spielen, einer Kirchenerkundung mit Glockenbesichtigung und einigen ersten Infos für das weitere Konfi-Programm.
Nun geht es immer mittwochs mit Konfi weiter. Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm gestalten und im Winter wieder auf Konfi-Freizeit fahren können.


September 2021: Konfi in der Kirche

Nach den Sommerferien geht es weiter mit unserem Konfi-Programm, vorerst ist die Kirche unser Treffpunkt, weil wir hier genügend Abstand halten können, und weil gerade kein Gemeindehaus zur Verfügung steht. Und wenn das Wetter gut genug ist, geht Konfi auch im Freien gut!
Die nächsten Themen sind die Basics des christlichen Glaubens: Taufe, Gebet, Gottesdienst u.a.


8. Oktober 2021: Bezirks-Konfi-Cup in Großeicholzheim

Bereits zum zweiten Mal fand der Konfi-Cup unseres Kirchenbezirks auf "unserem" Sportplatz in Großeicholzheim statt, dieses Mal mit acht Konfi-Teams aus dem gesamten Kirchenbezirk. Bei herrlichem Herbstwetter bedeutete das natürlich einen Heimvorteil für unsere Konfis, den sie schon im ersten Spiel in Gruppe A gegen die Konfis aus Schefflenz in einen 1:0-Sieg ummünzen konnten. Beim zweiten Spiel war das Team aus Elztal (Dallau, Auerbach und Neckarburken) zu stark und gewann 3:1. So kam es im abschließenden Gruppenspiel gegen die Konfis aus der Gemeinde Mittleres Neckartal (Neckargerach u.a.) darauf an, mit einem Punktgewinn den Einzug ins Halbfinale zu sichern. Nach einem frühen Rückstand schoss Lilith in der letzten Minute das wichtige 1:1.
Im Halbfinale hieß der Gegner Mudau-Fahrenbach. Dieses Spiel ging trotz guter Gegenwehr mit 2:0 verloren. Das Spiel um Platz 3 wurde im Neunmeter-Schießen entschieden. Als letzte Schützin trat Coralie an und versenkte sicher ins linke untere Eck, sehr zur Freude des gesamten Teams und der anwesenden Fans. Somit belegte unser Team am Ende den Bronze-Rang, der aufgrund der tollen mannschaftlichen Geschlossenheit und der schönen Tore absolut verdient war.
Den Turniersieg und die Qualifikation für den Badischen Konfi-Cup, der hoffentlich im nächsten Frühjahr stattfinden kann, sicherte sich das Team aus Elztal - herzlichen Glückwunsch!