Aktuelle Informationen und Berichte
.

dsaas

zurück

Martin Luther auf der Spur

Kinderbibeltag und Familien-Gottesdienst


Aus Anlass des Reformationsjubiläums fand im Evangelischen Gemeindehaus Großeicholzheim ein Kinderbibeltag zum Thema „Martin Luther auf der Spur“ statt.

Kinderbibeltag 2017Knapp 30 Kinder waren gekommen und wurden zunächst von Eckhard Grözinger begrüßt und dem gemeinsamen Lied: „Einfach spitze, dass du da bist!“

Anschließend wurde mit kurzen Theaterszenen und einem Stationenlauf das Leben Martin Luthers genauer erläutert. Dabei wurde deutlich, wie Luther durch das aufmerksame Lesen der Bibel die entscheidende Erkenntnis gewann: Gott liebt den Menschen und spricht ihn gerecht. Der Mensch braucht keine Angst vor Gott zu haben.

Diese gute Botschaft fasste Luther in einem Bild zusammen, der Lutherrose. Diese wurde von den Kindern in Großformat gebastelt und später im Altarraum der Kirche aufgehängt.

KiBiTag2017Nachdem Mittagessen, das Svenja Schmitt und Selma Troißler bereiteten, ging es für alle Kinder erstmal auf Schatzsuche, bevor in einer letzten Theaterszene noch einmal erklärt wurde, welche Bedeutung Martin Luthers Entdeckung auch für uns heute noch hat.

Im Familien-Gottesdienst tags darauf erzählten die Kinder ihren Eltern und der Gottesdienstgemeinde, was sie am Tag zuvor über Martin Luther gehört hatten. In seiner Predigt ging Pfarrer Stromberger noch einmal auf die Lutherrose ein.

Ein besonderer Dank galt am Ende allen Mitarbeitern, die den Kinderbibeltag und den Gottesdienst mit viel Aufwand und Sorgfalt vorbereitet hatten.

KiBiTag2017

KiBiTag2017

 

zurück