Hauptgottesdienst

[Übersicht Gottesdienste]

Was und wie?
An jedem Sonntag und an jedem kirchlichen Feiertag feiern wir in unseren Kirchen Gottesdienst. In der Form orientieren wir uns am Kirchenjahr sowie an der traditionellen Liturgie der Badischen Landeskirche. Allerdings nehmen wir uns die Freiheit, unsere Gottesdienste immer wieder auch individuell zu gestalten, je nach aktuellem Anlass. Außerdem singen wir gerne auch mal neuere Lieder.
Musik spielt in unseren Gottesdiensten eine wichtige Rolle. Unsere Organisten bereichern den Gottesdienst nicht nur durch die Begleitung der Lieder, sondern sorgen mit dem Vor- und Nachspiel für einen feierlichen Rahmen. Darüber hinaus wird der Gottesdienst regelmäßig vom Singkreis mit gestaltet.

Warum?
Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um Gemeinschaft in Gottes Gegenwart zu erleben und zu feiern. Dazu gehört das gemeinsame Singen, das gemeinsame Beten sowie das Hören auf Gottes Wort. Zu besonderen Anlässen feiern wir im Gottesdienst das Abendmahl.
Gottesdienst feiern bedeutet für uns, dass wir bei Gott eine Auszeit nehmen können, um uns von ihm neu für den Alltag stärken und ausrichten zu lassen. Zugleich dürfen wir erleben, dass seine Gegenwart nicht am Ausgang der Kirche aufhört, sondern dass er uns begleitet in die neue Woche. 

Für wen?
Der Gottesdienst am Sonntag vormittag ist die zentrale Veranstaltung und der wichtigste Treffpunkt für Alt und Jung aus unserer Gemeinde. Zugleich freuen wir uns aber, wenn Gäste zu unseren Gottesdiensten kommen! 

Wann?
Unsere Sonntags-Gottesdienste in Rittersbach und Großeicholzheim beginnen um 9 Uhr und um 10.30 Uhr. An jedem 1., 3. und 5. Sonntag im Monat beginnt der Gottesdienst in Rittersbach um 9 Uhr und in Großeicholzheim um 10.30 Uhr, an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat ist es umgekehrt. An Feiertagen können die Zeiten variieren. Die Termine der nächsten Gottesdienste finden Sie hier.

 

Predigtreihe zum Gottesdienst, gehalten im Sommer 2014


1) Zusammenkommen in Gottes Namen

Predigtreihe zum Gottesdienst, Teil 1 (Pfr. I. Stromberger, 29. Juni 2014) 


2) Gottes Wort Hören

Predigtreihe zum Gottesdienst, Teil 2 (Pfr. I. Stromberger, 6. Juli 2014)


3) Unter Gottes Segen hinaus in den Alltag gehen
Predigtreihe zum Gottesdienst, Teil 3 (Pfr. I. Stromberger, 13. Juli 2014)

 

[Übersicht Gottesdienste]