Gedanken zum Monatsspruch


Monatsspruch Juni 2016: Exodus 15,2

Meine Stärke und mein Lied ist der Herr,
er ist für mich zum Retter geworden.

Dieser Vers, der wie ein Lobpsalm klingt, bringt den Dank des Volkes Israels nach der Rettung vor dem Heer des Pharao zum Ausdruck. Gott allein gehört das Lob. Er ist der Retter, gerade eben, schon früher und auch zukünftig.
Also wird gesungen. Dabei - mit dem Singen ist das so eine Sache. Ist das Singen heutzutage nicht längst überholt? Nein, es gehört dazu! Singen ist kulturübergreifend der tiefste Ausdruck unsere Gefühle, bei dem es kein richtig oder falsch gibt, damals wie heute nicht.
Deshalb lasst uns singen dem Herrn ein neues Lied und ihm so die Ehre geben mit unserer Stimme und unserem ganzen Sein.

(Svenja Eberle, Mitarbeiterin Abendgottesdienst und Konfirmanden 


Aktuelle Informationen und Berichte

Miteinander Kirche am Ort sein

Feierliche Unterzeichnung Ökumene-Vereinbarung

VereinbarungDer mittlerweile zehnte „ökumenische Gottesdienst am Hohen Kreuz“ musste zwar wetterbedingt kurzfristig in die evangelische Laurentiuskirche verlegt werden, aber das schmälerte das besondere „Geburtstagsgeschenk“, das sich die beiden örtlichen Kirchengemeinden ausgedacht hatten in keiner Weise.

... mehr

(eingetragen: Dienstag, 21.06.2016 um 14:58 Uhr)

 

Anmeldung neue Konfirmanden

Anmeldung möglich bis 5. Juli

KonfiAm 23. Juni 2016 findet um 17.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Großeicholzheim die Infoveranstaltung und Anmeldung für den neuen Konfirmanden-Jahrgang der ev. Kirchengemeinde Großeicholzheim-Rittersbach statt.

... mehr

(eingetragen: Montag, 30.05.2016 um 17:51 Uhr)

 

Konfirmation 2016

Festlicher Abschluss einer abwechslungsreichen Zeit

KonfirmationMit zwei festlichen Gottesdiensten am 1. und 8. Mai ging die diesjährige Konfi-Zeit zuende. Zum Abschluss machte Pfarrer Stromberger den Konfirmanden Mut, die Erfahrungen der Konfi-Zeit und das im Unterricht gelernte nicht zu vergessen.

... mehr

(eingetragen: Donnerstag, 25.05.2016 um 08:23 Uhr)

 

Unter dem Schutz des guten Hirten

Jubelkonfirmation 2016

JubelkonfirmationDen Sonntag „Miserikordias domini“, zu deutsch „Die Barmherzigkeit des Herrn“, hielt die evangelische Kirchengemeinde Großeicholzheim-Rittersbach für das ideale Motto zur Durchführung der Jubelkonfirmation.

... mehr

(eingetragen: Freitag, 06.05.2016 um 15:38 Uhr)

 

weitere Nachrichten...
 

Unser Perspektivsatz
  

Unsere Gemeinde ist eine lebendige Oase der Liebe Gottes,
offen für alle Menschen im Wandel der Zeit,
und wir sind mit Jesus unterwegs,
um einander und anderen zu dienen.  

Dieser Perspektivsatz ist das Ergebnis gemeinsamer Überlegungen während einer Perspektiventwicklung, die wir im September 2014 durchgeführt haben.

 

Die nächsten Gottesdienste

Sonntag, 26.06.2016 um 09:00 Uhr

Gottesdienst

5. Sonntag nach Trinitatis

Ort: Seckach-Großeicholzheim, Evang. Laurentiuskirche Großeicholzheim, Marktplatz 10

Prädikantin in Ausbildung Elke Reichert

 

Sonntag, 26.06.2016 um 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Kindergottesdienst

5. Sonntag nach Trinitatis

Ort: Elztal-Rittersbach, Evangelische Kirche Rittersbach, Buchener Str. 16

Prädikantin in Ausbildung Elke Reichert

 

Sonntag, 03.07.2016 um 09:00 Uhr

Gottesdienst

6. Sonntag nach Trinitatis

Ort: Elztal-Rittersbach, Evangelische Kirche Rittersbach, Buchener Str. 16

Pfarrer Roger Baudy

 

Sonntag, 03.07.2016 um 10:30 Uhr

Gottesdienst mit Taufe und Kindergottesdienst

6. Sonntag nach Trinitatis

Ort: Seckach-Großeicholzheim, Evang. Laurentiuskirche Großeicholzheim, Marktplatz 10

Pfarrer Roger Baudy

 

zur Übersicht der Gottesdienste

Predigtarchiv